Achtsam Führen für Manager
  • Der Auszeit-Tag -

    ein Incentive mit Sinn

Auszeit-Tag

In der Ruhe der Natur wandern Sie einen Tag lang in meiner Begleitung mit Ihrem eigenen Esel.

Die Offline-Oase: Kurzurlaub vom Gedankengewühl

Sie können mal einen Tag lang so richtig runterkommen und am Stück und in Ruhe an Ihrem Thema arbeiten.

Der Auszeit-Tag dauert rund 5 Stunden. Nach jeweils eineinhalb Stunden machen wir Pause. Zu Mittag machen wir in freier Natur ein Picknick, das sich jeder selbst mitgebracht hat.

Der Esel dient Ihnen hier als Resonanzboden für Ihr eigenes Verhalten. Er fordert Ihre Präsenz und hilft Ihnen dadurch abzuschalten vom Gedankengewühl. Er schärft Ihre Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit für Ihre Umwelt im Hier und Jetzt, aber auch für sich selbst.

Orientierung durch Entschleunigung

Diese Fragen könnten wir z.B. während der Wanderung besprechen:

  • Wie geht es mir wirklich?
  • Was erfüllt mich?
  • Was macht für mich Sinn?
  • Möchte ich etwas verändern? Was wäre das?
  • Wie könnte es gehen?

Der Auszeit-Tag dauert rund 5 Stunden und findet bei gutem Wetter von April bis Oktober statt.

Die Stärken der Auszeit-Wanderungen mit Eseln laut Kundenfeedback

Das sagen meine Coaching-Kunden immer wieder:

  • "das war wie Meditation!"
  • "Ich war so entspannt und zugleich in der Gegenwart wie lange nicht mehr"
  • "jetzt kann ich es gefühlsmäßig viel besser begreifen"
  • "einfach nur wunderbar"

So gehen wir vor

In einem Erstgespräch klären wir Ihre Zielsetzung und Ihre Erwartungen an das Coaching. So können wir beiderseits prüfen, ob zwischen uns die Chemie stimmt und ob dieser Coaching-Ansatz für Sie der geeignetste ist.

Sie wählen zwischen diesem Wandercoaching mit Esel, einem Green Coaching oder einem klassischen Businesscoaching.

Eselsbruecke