Achtsam Führen für Manager
  • Woraus ziehen Sie Ihre Kraft?

  • Was wollen Sie wirklich?

Gesunde Selbstführung

Sie fühlen sich erschöpft und ausgelaugt? Oder machen sich Sorgen, dass Ihre Balance nicht stimmt?

Dann gehören Sie vielleicht zu der wachsenden Anzahl von Menschen, die durch ihr Engagement oder ihr Verantwortungsbewusstsein einen Burn out risikieren. Oft trifft es gerade die hochmotivierten Leistungsträger, die im turbulenten Umfeld zuverlässig ihren Mann oder ihre Frau stehen.

In Krisen- und Veränderungszeiten werden diese Leistungsträger zusätzlich beansprucht. Das ist sowohl schmerzhaft für die betroffenen Menschen als auch für die Unternehmen.

Es geht auch anders!

Gesunde Führung beginnt mit gesunder Selbstführung!

Leistungsfähig, zufrieden UND gesund - das ist das Ziel.

Hier erfahren Sie alles über das Seminar "Gesunde Führung":

Ziel der Kurz-Auszeit mit Esel

Sie entschleunigen 1 Tag lang und reflektieren Ihre aktuelle berufliche Situation, um sich neu zu orientieren.

Ein Seminarangebot zu Gesunder Mitarbeiterführung und Gesunder Selbstführung ohne Esel finden Sie hier.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl
  • Führungskräfte und Projektleiter
  • Mindestens 3, maximal 6 Personen
Inhalt

Wanderung mit Eseln und Reflexionsaufgaben:

  • mein Tempo: Chancen und Risiken?
  • meine Motivatoren und Inneren Antreiber: welche sind es und welche Wechselwirkung lösen Sie aus?
  • mein Verhalten: Feedback von Teilnehmern und Coach Dr. Alexandra Schichtel
  • mein Nutzen: Übertragung der Erfahrungen auf Ihren Führungsalltag

Der Esel hilft Ihnen entschleunigen und im Jetzt anzukommen. Wie er das macht? Sie werden es erleben!

Ablauf und Ort
  • Praxisübungen und Auswertungen in der Gruppe wechseln sich ab, unterstützt mit Berater-Inputs.
    Start ist um 11 Uhr am Eselstall, die Veranstaltung endet zwischen 16 und 17.00 Uhr.
  • Der Veranstaltungsort sind ein paradiesischer Bauernhof in der Nähe von Weinheim/ Bergstraße (Metropolregion Rhein-Neckar) und seine Umgebung. Das Seminar findet nur vor Ort statt. Hier sind die Tiere entspannt und umso eher bereit, Ihnen offen und neugierig zu begegnen.
  • Wir nutzen für die praktischen Teile die freie Natur zum Wandern und den Offenstall der Esel als rustikalen 'Seminarraum'. Bei regnerischem Wetter wird die Veranstaltung verschoben, da die Wanderung wichtiger Bestandteil des Konzepts ist.
  • Bei diesen Veranstaltungen wird nicht geritten. Vielmehr führen Sie Ihren Eseln immer vom Boden aus.
  • Bitte bringen Sie festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mit.
Ihre Trainerin: Dr. Alexandra Schichtel

Dr. Alexandra Schichtel ist Inhaberin der Change Compass Managementberatung und Expertin für Change Management. Seit 2011 hat sie über 100 Seminare und Gruppensparrings zum Thema gehalten. Entsprechend bringt sie Erfahrungen aus dem intensiven Austausch mit rund 1.000 Führungskräften in Seminaren und Coachings zum Thema "Gesunde Führung" mit.

Das Angebot der Eselsbrücke ist eine Ergänzung zu den klassischen Seminarraum-Methoden und hat einen deutlich höheren Selbstreflexions- und Feedback-Anteil.

Mehr über Dr. Alexandra Schichtel erfahren Sie hier.

Gerne stehe ich für Fragen zum Seminar zur Verfügung: +49 (6201) 38 90 892

Eselsbruecke